Dienstag, 20. August 2013

20.08.2013 Missy zu Besuch






Na, kennt ihr mich noch?
Richtig! Ich bin´s die Missy.
Bin ich nicht groß geworden?  Ja, nicht wahr schon so groß wie die Mama.

Mir geht es in meiner neuen Familie sehr gut. Die Katzen habe ich im Griff und auch mit dem Nachbarhund komme ich gut klar.

Neue Freunde habe ich in der Welpenspielstunde, die ich jetzt besuche, gefunden.

Eins hat sich aber stark geändert. Habe ich hier auf meiner ehemaligen Pflegestelle, noch nach dem Piratenschatz im Teich gesucht, habe ich mittlerweile festgestellt, dass Wasser doch nicht so das Wahre für mich ist.
Nasses Gras oder im Regen spazierengehen finde ich einfach nur noch doof. Neee, das geht ja einfach gar nicht.




So,  nun noch ein paar Bilder von meinem Besuch hier.

Meine Mama Vanda schaut mal nach,  ob noch alles bei mir dran ist.








Auch Angel undLeila, meine ehemaligen Babysitterinnen, untersuchen mich auf Herz und Nieren.










Sogar der alte Benny kam,  um mir guten Tag zu sagen.








Alle waren so stürmich und so beschloss ich, doch erstmal bei Frauchen Schutz zu suchen.
Da fühle ich mich mittlerweile sowieso am Wohlsten.







Es war schön euch Alle wiederzusehen, aber nun muß ich wieder nach Hause und sage mal Tschüssssss, Eure Missy!

Kommentare:

  1. Hübsch ist die kleine Missy und ein schöner Post über ihren Besuch....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Oh die ist echt goldig. So klein und zart. Ist echt ein toller Post über den Besuch.

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen